Teamgeist

„Mit einer Hand lässt sich kein Knoten knüpfen“


Unsere Teamarbeit lässt sich mit diesem asiatischen Sprichwort auf den Punkt bringen. HKM ist ein interdisziplinäres Team aus Psychologen, Volkswirten, Soziologen, Informatikern und Geisteswissenschaftlern, das kontinuierlich wächst.


  • Teamgeist heißt, dass sich die Qualifikationen aller Teammitglieder zu einem perfekten Gesamtbild zusammen fügen. Und jeder spürt seinen Beitrag zum Erfolg.
  • Teamgeist heißt „Wissens-Sharing“: HKM-Wissen ist für Alle jederzeit zugänglich. Neue Insights werden im Team aktiv kommuniziert.
  • Teamgeist ist „Spaß bei der Arbeit“. Guter Teamgeist ist die Voraussetzung, mit Engagement und Leidenschaft anspruchsvolle Projekte zu meistern.


unsere kunden wissen: Wer HKM wählt, kann sich darauf verlassen, dass „alles läuft“.

1985 wurde das Unternehmen durch Hartmut Keller gegründet. Sein Ansatz: HKM öffnet Türen. Durch Feldforschung für amerikanische und englische Marktforschungsinstitute liefert HKM wertvolle Informationen über den deutschen Markt, um internationale Unternehmen in ihrer Marktbearbeitung wirkungsvoll zu unterstützen.

2006 erfolgte die Geschäftsübernahme durch Thomas Braun. HKM entwickelt sich zu einem international tätigen Marktforschungs- und Consulting-Dienstleister. Der erfüllte Anspruch: Ein Projekt ist nur dann gut gelaufen, wenn es unserem Kunden einen wirksamen Impuls für Verbesserungsmaßnahmen gegeben hat.

Eines hat sich über die gesamten 30 Jahre nicht verändert. Mit dem Gewöhnlichen geben wir uns nicht zufrieden: „Über das Übliche hinaus“.