HKM Future Xplorer

The decisive step ahead!


Unsere Methoden:

  • „Going upstream“: Forschung entlang der gesamten Wertschöpfungskette, beginnend in der Grundlagenforschung
  • „Trickle-down“ Effekt: Betrachtung von Trends in Premiummärkten und Ableitung von Prognosen für den Massenmarkt
  • „Experts & Innovators“: Nutzung der Expertise von neutralen Experten sowie von fortschrittsorientierten Konsumenten
  • „Co-Creation“: Generierung von Produktideen gemeinsam mit kreativen, fortschrittlichen Konsumenten („Prosumer“) – u.a. Einsatz von online-Diskussions- und Konzeptionsplattformen
  • „Trend Research“: Nutzung vorhandener Trendstudien und Anreicherung durch eigene Recherchen

HKM FutureXplorer


Sie erhalten:
  • Eine Simulation Ihres Innovationsprozesses
  • Guidelines für Ihre Produktentwicklung
  • Von der Konzeption über die Entwicklungsphase
  • Bis hin zu Prototyptests
Beispielprojekte:
  • Projekt „Future Mobility“ – wie verändert sich das Mobilitätsverhalten in europäischen Metropolen?
  • Projekt „Digital Car“ – welche Infotainment-Features werden wir zukünftig in unseren Automobilen benötigen?
  • Projekt „Baking Trends“ – welche Speisen werden wir zukünftig im Backofen zubereiten? Wie? Was ergibt sich daraus für die Speisenzubereitung auf dem Herd, dem Dampfgarer, der Mikrowelle, usw.?

ihr ansprechpartner@hkm:

Dieter Scholven
Research Consultant

@ Dieter Scholven

+49 40 / 60 994 - 0

Fachbereich:
Strategie


außerdem in unserem leistungsspektrum:

hkm configurator plus

Configurator


exzellente unterstützung über den gesamten produkt-lebensyzyklus:

marktanalyse

infobox_1

entwicklung

infobox_2

testphase

infobox_3

launchphase

infobox_4

marketing

infobox_5

cx

infobox_6